Isabelle
Ich hatte soeben ein Treffen mit der Trulla ausgemacht. Meine Hoffnung war, eventuell die Tante zu finden, die mit dem Geld aus dem Auto geflüchtet war zu finden.

Kontakt war schwierig und dann kam doch ein Termin. Sie teilte mir gar nichts über Dienstleistung oder Preise mit - von daher gehe ich davon aus, dass es hier generell zu keinem Treffen kommt, da auf Abzocke ohne Dienstleistung spekuliert wird.

Ich sollte anrufen wenn ich da bin, ich glaube im Haus nebenan sitzt eine Art "Spion mit Kopftuch" in der zweiten Etage und berichtet schon vorab.

Bin dann zu der Tür (ist dies oder war dies eine Tür?) und habe angerufen - nichts! Drei Stunden später kommt eine Meldung, ich wäre zu schnell wieder gefahren, sie wäre gerade an der Tür gewesen. Und den Anruf konnte sie Mangels Guthaben nicht annehmen.

Oje, glaubt die den Bockmist selbst?!
Zitieren
Es bedanken sich: reding71,Einlocher,saartester,siola
(15.06.2020, 10:32)Palomino schrieb:
(15.06.2020, 09:47)Einlocher schrieb: ... Wobei Felice die Dienstleistung erbracht hat, wenn auch zu überhöhten Preisen.

Das Haus scheint mir so eine Art Anlaufstelle für weibliche Junkies zu sein, die vorübergehend eine Unterkunft brauchen.
Ich habe heute mal auf Kaufmich.com nachgeschaut, das Profil von "Lady Felice" wurde gesperrt. Irgendwie alles ein wenig dubios.

Schon Scheiße, dass man in dieser Zeit auf so schräge Vögel angewiesen ist......

Stimmt, das Profil ist weg. Gestern war kurzeitig ein Profil online das "HotFoxx" oder so ähnlich hieß und das muss wohl auch Felice gewesen sein anhand von den Bildern. Nur das bei dem Profil das Gesicht unkenntlich gemacht wurde. Heute morgen war dann dieses Profil auch nicht mehr zu finden.

Und noch eines?

https://www.kaufmich.com/RihannaLexus
Zitieren
Es bedanken sich: Einlocher,Noname1404,Palomino
Ja, das ist Sie.
Zitieren
Es bedanken sich: Palomino,ins-knie-gefickt