Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Foren-Statistiken
» Mitglieder: 12.250
» Neuestes Mitglied: www
» Foren-Themen: 139.011
» Foren-Beiträge: 1.042.812

Komplettstatistiken

Aktive Themen
babylonische Verhältniss...
Forum: Babylon, Elsdorf
Letzter Beitrag: Sodom
Vor 10 Minuten
» Antworten: 3
» Ansichten: 35
Camelia, Bulgarien
Forum: Finca Erotica, Dierdorf
Letzter Beitrag: Stuart
Vor 14 Minuten
» Antworten: 3
» Ansichten: 677
Aufpassen - Bilderklau un...
Forum: Saarbrücken
Letzter Beitrag: DerChef
Vor 25 Minuten
» Antworten: 2
» Ansichten: 187
Maju aka Patscha aka Pads...
Forum: restliches Niedersachsen
Letzter Beitrag: Klark-Kent
Vor 50 Minuten
» Antworten: 23
» Ansichten: 9.884
Thai Susan - Goslar (vorh...
Forum: restliches Niedersachsen
Letzter Beitrag: Klark-Kent
Vor 1 Stunde
» Antworten: 12
» Ansichten: 3.885
Abend teuer mit Aida
Forum: Frankfurt
Letzter Beitrag: Richi
Vor 1 Stunde
» Antworten: 0
» Ansichten: 49
Preise für Pay6
Forum: UMFRAGEN
Letzter Beitrag: ReucoMars
Vor 1 Stunde
» Antworten: 26
» Ansichten: 1.966
Yana, Analmaus - (vorher:...
Forum: restliches Niedersachsen
Letzter Beitrag: Klark-Kent
Vor 2 Stunden
» Antworten: 47
» Ansichten: 36.054
Kim intim behaart
Forum: Kiel
Letzter Beitrag: DoreenTV
Vor 2 Stunden
» Antworten: 3
» Ansichten: 74
Rihanna Miller
Forum: Hannover-Wohnungen
Letzter Beitrag: Bluedragon
Vor 2 Stunden
» Antworten: 1
» Ansichten: 96

 
Ausruf Warnung: Video Brillen
Geschrieben von: Lustwandel - 18.04.2018, 06:49 - Forum: Ankündigungen & Einsteigerinfos - Keine Antworten

Moin,
es sind Filme / Bilder auf Webseiten aufgetaucht die anscheinend von Gästen mit Video Brillen gemacht wurden.
Falls Ihr also Leute mit auffallend klobigen Brillen / Verdickungen an den Seiten der Brillen seht - kümmert euch da drum, es könnte sein das da eine Kamera drin ist.

Gefunden wurden die Filme auf asiatischen Webseiten, da die Geräte aber allgemein verfügbar sind ... 

Lustwandel

Drucke diesen Beitrag

Ausruf Änderung der Forenregeln: 1.7.2017
Geschrieben von: Lustwandel - 16.06.2017, 11:00 - Forum: Ankündigungen & Einsteigerinfos - Keine Antworten

Hallo LSHler.

Am 1. Juli tritt die letzte Änderung des "Gesetzes zur Regelung der Rechtsverhältnisse der Prostituierten“ in Kraft. Es beinhaltet unter anderem eine Kondompflicht für Freier (Oral-, Vaginal-, Analverkehr) und Auflagen für Betreiber inklusive einer Eignungsprüfung für die Erteilung der Konzession.

Wir werden daher wie folgt auf die geänderte Gesetzeslage reagieren:

  • Beschreibungen/Berichte zu Service ohne Gummi jeglicher Art in Deutschland sind nicht mehr erlaubt
  • Fragen / Berichte / Passagen, die Hinweise auf FO, AO oder AVO enthalten, werden editiert oder kommentarlos gelöscht
  • Eine explizite Nachfrage, ob der Service mit oder ohne Schutz erfolgte, ist nach Forenrichtlinien nicht erlaubt und wird spätestens bei Wiederholung mit einem Ausschluss aus dem Forum unterbunden
  • Es gibt keinerlei Umschreibungen oder Synonyme für Verkehr (oral, vaginal, anal) ohne Schutz
Damit wollen wir vermeiden, dass Usern, Betreibern oder Mädels durch Berichte im LSH Probleme bereitet werden. Ein nachgewiesener Verstoß gegen die Kondompflicht hat für die Freier hohe Bußgelder zur Folge, für die Frauen bereitet es in der Form Probleme, dass sie damit eventuell die Konzession des Betreibers gefährden und Hausverbot bekommen könnten.

Es muß in Berichten nicht explizit auf die Benutzung eines Kondoms hingewiesen werden, da diese ja Pflicht ist.

Mit Stichtag 1. Juli 2017 ist es daher aus mit der Erwähnung von FO, AO oder AVO hier im Forum.

Hier der Link zum Gesetz: ProstGesetz

Der Bereich Ausland ist davon nicht betroffen.

Drucke diesen Beitrag