T39 Zi 31, Franzi / Francy
Wie sie vor längerem war kann ich nicht sagen. Bin erst seit ca. 2 Monaten im BHV unterwegs.
Körper aber gut und fest, Brüste, der Größe und den Folgen der Schwerkraft geschuldet, hängend aber gut zu greifen.
Liebe und solide Performance kann ich bestätigen. ZK und Muschi fingern ist wohl nicht "Ihr Ding", lecken lässt sie sich aber. Sonst alles top gewesen.
Zitieren
Es bedanken sich: michelinho60,limbo,banane
Ich sehe das ähnlich, zumindest was das Aussehen und die Haptik angeht, straffer Körper und samtweiche Haut. Sie weiß sich zu präsentieren.

Aber danach wurde sie hektisch, eher gefühllos und schnell. Das war schon eher Abfertigung, und ich denke nicht, daß ich da nochmal aufschlage. Wahrscheinlich sollte ich bei meinen Ost-Miezen bleiben; mit Latinas bin ich noch nie so richtig klar gekommen, oder sie mit mir.
Zitieren
#83
Ich war gestern Abend gegen 20 Uhr bei Francy. 

Eigentlich komisch für mich, da mich optisch nur ihre großen Titten richtig ansprachen. Besonders ihren schon zuvor erwähnten rundlichen Bauch fand ich ziemlich ungeil. Aber ihr Griff an meine Hose und die Preisreduktion auf 25 Euro wegen gegenseitiger Sympathie taten ihr übriges und schon war ich im Zimmer.

Sie legte ihre großen hängenden Brüste frei, die ich aufgrund ihrer großen Warzenvorhöfe ziemlich geil fand. Sie wusch mein bestes Stück und wir kuschelten im Stehen mit intensivem Körperkontakt, wobei sie mich auch dezent an ihren Möpsen lutschen ließ.

Dann setzte sie sich vor mir aufs Bett und fing an mir mit Gummi einen zu blasen und auch die rasierten Eier zu verwöhnen. Dabei ließ sie sich sanft streicheln und abgreifen.

Nach ca. 5 Minuten legte sie sich breitbeinig aufs Bett in die Missio und ließ sich von mir ordentlich durchvögeln. Dabei ließ sie es an Körperkontakt und Zärtlickeiten nicht mangeln, so dass mir nach ca. 10 min Rammelei die Soße ins Gummi lief und sie mich schön auszucken ließ. Auch danach machte sie keinen Stress und ich lag noch ein paar Minuten neben ihr und wir quatschen gemischt spanisch und deutsch miteinander.

Ich legte ihr noch 5 Euro hin, weil sie einfach sehr lieb und korrekt war. Der Besuch bei ihr war jetzt kein Highlight, aber ich würde sie bei fehlenden Alternativen jederzeit wieder besuchen. Eine nette ruhige Frau.
Zitieren
Es bedanken sich: michelinho60,M0rty,latinalover,banane
Habe im Laufe der Woche Franzy getroffen. Sie wollte mich in ihr Zimmer locken. Weil zwei Türen weiter eine Stammlady residiert, widerstand ich den Verlockungen. Bei der Schilderung des Grundes sagte mir Franzy sie sei jederzeit für einem Dreier offen. Mit zwei Damen, das sei doch gewiss was ganz Feines.
Das ist es bestimmt. Aber ich weiß nicht wie meine Favoritin darüber denkt. Vielleicht mache ich mir auch nur zu viele Gedanken. Andere Meinungen dazu interessieren mich sehr.
Aber ein Besuch bei Franzy ist fest eingeplant wenn die Luft rein ist. Sie war sehr nett, verführerisch und sah klasse aus.

Irgendwann war mir doch noch ein Besuch bei meiner Favoritin möglich. Ab diesem Zeitpunkt war auch Franzys Tür geschlossen. Auf dem Weg nach unten waren die Türen geöffnet. Es hatte den Anschein die Kundschaft zieht es zu diesem Stockwerk hin. Ist das Dritte oder Vierte. Weiß es nicht mehr genau.
Zitieren
Die Franzi ist schon 20 Jahre im BHV tätig, schön dass sie immer noch gut aussieht. Früher bot sie auch einen Dreier mit ihrer Schwester an. Vor der T39 war sie schon in der T27.
Viele Grüße,
Dieter2001

Zitieren
Es bedanken sich: michelinho60
Mein erster Laufhausbesuch seit zwei Jahren - und ich bin bei Franci gelandet.

Dreißig Euro für zwanzig Minuten zärtliches Beisammensein. Ihr Brüste sind für den, der es groß mag, allererste Sahne, auch wenn sie an den Brustwarzen nur ein vorsichtiges Zungenspiel zulässt. Sie ist eine eher ruhige Person, was wohl auch an ihrem Alter liegt. Ihre ruhige Art aber ist es, die mir so gut gefällt.

Auf jeden Fall eine sichere Bank, weswegen ich, wenn mich nicht sonst etwas in den Laufhäusern anspringt, immer gerne bei ihr einkehre.
Zitieren
Es bedanken sich: michelinho60,memphis
Nach langer Zeit wieder einmal bei Franci eingekehrt. Hat mich dennoch wieder erkannt und hat mir ihre Enttäuschung über die lange Zeit der Nichtbuchungen mitgeteilt. Hat aber trotzdem einen top Blowjob hingelegt, lies sich schön die großen Hupen abgreifen. Dann Missio und im Doggy beendet. Ich liebe es ihre Möpse Wackeln zu sehen. Bauch etwas zu groß, stört aber gar nicht, weil die noch gut in shape ist. Liebe Frau!
Zitieren
Es bedanken sich: michelinho60
Dauer und Preis?
Zitieren
Halbe Stunde, 50
Zitieren