Wo verreisen unsere Damen hin?
#1
Moin

Mal ne Gegenfrage. Wo verreist denn unsere "Sexsüchtige" Damenwelt hin. Ich meine jetzt nicht die "Rotlichtdamen", sondern die allgemeine Frauenwelt...ist es Gambia?..oder wo sonst hin...???
Zitieren
Jamaica-Maaaan Wink Big Grin
Legastheniker haben Probleme mit der Umsetzung der gesprochenen zur geschriebenen Sprache und umgekehrt. Das sagt aber noch lange nichts über die Zungenfertigkeit aus.
Zitieren
Jamaica scheint Übersee die Nr. 1 zu sein. Gesehen habe ich auch was in Kenia. Aber Frauen brauchen nicht so weit zu reisen wie wir Männer um günstig oder gar umsonst ficken zu können. Früher sind die ja alle zu den Papagallos nach Rimini. Heute fahren viele an die türkische Riviera oder auch nach Spanien.

Sarado, Ex-Freund einer Schnalle, die extra nach Spanien gereist ist um ihre Unschuld zu verlieren - was natürlich auch klappte.
Zitieren
#4
Oberstaufen
Zitieren
ja, die damen oder weiber? lassen gerne die sau in der türkei, auf bali oder nordafrika raus.
Zitieren
Türkei und Tunesien ist sehr beliebt, etwas weiter weg soll Ostafrika sehr begehrt sein( kann ich nächstes Jahr überprüfen, da ich mir fest vorgenommen habe im April das erste Mal nach Kenia zu gehen)
Wo ich genausoviele weibliche wie männliche Sextouris gesehen habe(wenn sie das auch weit von sich weisen würden), war in der Dom Rep.
Die eine Hälfte hatte einen Langzeitfreund, wo natürlich nur die reine Liebe war(sie 60 Jahre aufwärts, er 20)
Die andere Hälfte lästerte tagsüber in der Sonnenliege über die schmierigen Animateure(nie würde ich mit so einem mitgehen!) und nachts nach Animationsschluß kam es auf der Straße vor meinem Fenster beinahe zu Handgreiflichkeiten unter den deutschen Ladys, wer den nun mit dem Latino verschwinden darf.
Zitieren
#7
Kuba ist bei der Damenwelt ebenfalls beliebt.
@ Stelzbock ...Oberstaufen....der Renner 2008!!!!Laut Lach
Zitieren
#8
...die "dicken" überwiegend in den orient, die einheimischen mögen die etwas stämmigere frauen-fraktion...

...die "älteren" überwiegend nach zentral- und schwarz-afrika, die einheimischen dort die besteigen bzw beglücken auch ältere damen...


mfg
drschneider

der sich ansonsten mit frauen nicht besonders gut auskennt...
Zitieren
#9
DrSchneider schrieb:...die "dicken" überwiegend in den orient, die einheimischen mögen die etwas stämmigere frauen-fraktion...

Kann ich bestätigen, DrSchneider. Einige wohlgenährte Bekanntinnen aus meinem Kreis..., nein anders: einige dicke Frauen aus meinem wohlgenährten Bekanntenkreis..., ach Gott, also: ich habe dicke Freundinnen (auweia, wenn die das hören) und die fliegen regelmäßig nach Ägypten in die einschlägigen Touristenorte am Meer und erzählen anschließend immer ganz begeistert von ihren Fickereien mit den jungen Burschen dort.

Und eine andere Bekannte fliegt jedes Jahr für vier Wochen nach Cuba und ernährt, wie sie erzählt und wenn man ihr glauben darf, in der Zeit gleich die ganze Familie ihres Stechers mit.
Zitieren
Elmar2000 schrieb:einige dicke Frauen aus meinem wohlgenährten Bekanntenkreis... fliegen regelmäßig nach Ägypten

Auf Jamaica heisst das Ganze dann "Salt and Pepper" und als ich das erste Mal dort war, habe ich einen Schreck bekommen über das Ausmass des weiblichen Sextourismus dort. (ich hatte allerdings zu dem Zeitpunkt, so 1998, auch noch nie einen Puff von innen gesehen).
Als ich am ersten Morgen auf Jamaica über den Strand lief, lagen schon reichlich deutsche Walfische in Begleitung von gar nicht nach Walfisch aussehenden Junx am Strand. Schriller Anblick. Aber die Insel war voll davon.

Wenn "frau" es "ordentlich" aufschreibt, wird ein Roman daraus: Terry McMillan hat es in How Stella Got Her Groove Back - bzw unter dem deutschen Titel Männer sind die halbe Miete eigentlich ganz witzig beschrieben.

Ich war jedenfalls mit zarten 16 Jahren oder so einmal unfreiwillig Zeuge wie in einer Runde betrunkener aus der Elterngeneration heftig von den sich unbeobachtet fühlenden Damen auf einer Fete im Tennis-Clubhaus über die Vorzüge des Allein-Urlaubs in der Karibik diskutiert wurde. Eek

Wir Jungs lagen in sicherem Abstand und staunten.
Und dann kamen aus dem Staunen gar nicht mehr heraus, als der halbe Freundeskreis (inklusive der dazugehörigen Väter) plötzlich 14 Tage selber kochen musste, weil die Damen im "Tennisurlaub" Laut Lach auf Jamaica waren.
Wir haben aber dichtgehalten Teufel und den Girls nicht den Spass verdorben.
"I don't think a prostitute is more moral than a wife, but they are doing the same thing." Prince Phillip
Zitieren
Unsere Damen reisen gerne nach Tunesien, Türkei, Marokko und Afrika.

Wenn die Damen dann wieder zurück sind heulen sich die Damen in der Forumwelt aus.


http://www.1001geschichte.de/
Zitieren
Moin,
unsere damen welt verreist sehr gerne über das WE nach Sylt.
Möchte gerne mal einen millonär ficken ist keiner da
müssen die insulaner herhalten.
ciao papa
z.zt. in pattaya um sich von den touri-tussen zuerholen!!!!!!!!!!!!
Zitieren