Kathy Roonstraße Trier
Angesichts der doch stark reduzierten Auswahl ist sie derzeit sicherlich eine der besseren Frauen. 

Ich war letztes Jahr im Sommer einmal bei ihr, war aber doch enttäuscht, da überall so positiv über sie berichtet wird. 

Das hat schon beim Empfang begonnen. Die Begrüßung war zwar freundlich, doch empfing sie mich barfuß und relativ ungeschminkt, obwohl ich ihr vorher Kleidungswünsche mitgeteilt hatte. War wohl in der Vielzahl ihrer Gäste untergegangen.  

Der anschließende Service wurde korrekt ausgeführt und sie achtet auch darauf, dass man sich wohl fühlt, aber es hat mehr etwas von einer Massage nach medizinischem Vorbild als von einer wilden, verrückten und entspannten Sexnummer. Das war mir deutlich zu hygienisch und strikt nach Drehbuch, so dass ich sehr stark das Gefühl hatte, irgendwie in der Masse unterzugehen.

Persönliche Nähe war so gut wie nicht vorhanden, nach Ende der Zeit wartete schon der Nächste, so dass auch kaum Zeit zur Verabschiedung war. 

Für eine schnelle Abspritznummer eventuell geeignet, aber dafür sind ihre Tarife doch recht hoch bzw. die angebotenen Serviceleistungen zu gering, so dass es bisher zu keiner Wiederholung gekommen ist, obwohl ich oft direkt bei ihr um die Ecke war. 
 
Vorwürfe will ich ihr keine machen, so ähnlich habe ich das auch bei anderen "guten" Frauen erlebt. Wenn die aufgrund ihres hohen Fanandrangs am Tag 10 Termine haben, geht zwangsläufig die persönliche Behandlung etwas verloren, das hat dann was von Akkordarbeit, die man psychisch und physisch verarbeiten muss. Ich war am frühen Abend bei ihr, vielleicht ist es besser, wenn man Vormittags oder Mittags kommt.
Zitieren
Es bedanken sich: memphis,daffy,hens24,FreDDy,arno_nym,Kalle28,loopy2010,Dingeling69,siola,Senner,bruck,BigBoobLover,Powerficker1
Hallo,
ich muss mich auch mal hier einbringen.
Kathy ist wirklich immer einen Besuch wert!

Gruß Sukkulent
Zitieren
Es bedanken sich: Senner
Danke Leute! Das hört sich insgesamt ziemlich gut an und wenn sie noch ein paar Tage in TR verweilt, lasse ich es auf einen Besuch bei Kathy ankommen ...
Verwirrt
Zitieren
Nochmals kurz zur Ergänzung meines Posts, da dieser im Vergleich zu den anderen negativ rüber kommt: 

Durch meine vielen Clubbesuche habe ich zugegeben ein deutlich erhöhtes Anspruchsniveau. Ich verstehe natürlich, dass eine professionelle Dame wie Kathy, die am Tag viele oftmals ihr fremde Gäste zu versorgen hat, auf eine gewisse Grundhygiene Wert legt. 

Gleichzeitig ist dann jemand wie ich, der allgemein und speziell zu den aufgerufenen Preisen von 200 EUR eine Hochzeitsnacht (zumindest für eine Stunde) erwartet, fehl am Platz. 

Im Club bekommst Du bei den Top-Dienstleisterinnen schon für 100-150 EUR die Zunge tief in den Hals geschoben, das gleiche passiert mit dem Schwanz, dazu maximale Nähe, fingern, lecken bis zum Orgasmus und weiteres mehr.  

Da die Clubs aber derzeit in Deutschland sowieso nicht aufhaben, heißt es entweder noch ein wenig abwarten, ins Ausland gehen (aktuell Schweiz), Clubmädels aufsuchen oder zu Kathy gehen, wem deren Service genügt.
Zitieren
Es bedanken sich: Kalle28,memphis,Powerficker1
Bei Kathy handelt es sich um einen Menschen – nicht um eine Maschine.
 
Sie ist eine echte Lady, sie ist authentisch und deshalb beim Erstbesuch auch etwas distanziert, da sie Zeit benötigt, mit dem Gast „warm zu werden“. Wer die „uh oh Schadsi, ja gib mir deine Schwans, du bist soooooo geil“ Nummer mit der „Pornogranate“ sucht, der ist deshalb definitiv falsch aufgehoben bei ihr. Das steht aber auch gar nicht in ihrem Profil.

Aber gut, wenn man mit der Erwartungshaltung zu einer Dame geht, man könne für genügend Geld alles von ihr haben, selbst wenn sie das überhaupt nicht anbietet, wird man immer enttäuscht werden. Wenn man Kathy respektvoll behandelt, freundlich und zuvorkommend ist, wird man feststellen, wie sie bei jedem Besuch mehr und mehr „auftaut“. Mittlerweile ist es so, als besuche ich eine Freundin, weshalb der Sex mit ihr Girlfriendsex (und dementsprechend aufgrund der wahnsinnigen Optik auch Kopfkino) vom allerfeinsten ist. Mittlerweile kommt sie auch regelmäßig beim Sex, was nur noch einmal unterstreicht, dass sie diese Nähe auch zulässt, wenn man denn ein Gentleman ist. Sie ist definitiv keine „schnelle Abspritznummer“. Wer sowas sucht, geht doch bitte zu einer der unzähligen Abzockerinnen, die momentan unterwegs sind. Damit tut ihr euch, mir und vor allem Kathy einen Riesen-Gefallen.

Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei Kathy übrigens vollkommen okay, da sie überhaupt nicht auf die Uhr schaut. Ich überziehe quasi regelmäßig um ca. 15 Minuten bei ihr, aber sie lässt überhaupt keinerlei Hektik aufkommen, da auch nicht – wie geschrieben – der „nächste Kunde quasi in der Tür steht“. Ich bekomme auch regelmäßig problemlos meinen Wunschtermin, von einer „professionellen Massenabfertigung“ kann also keine Rede sein.

Ich wollte ja eigentlich keine „positiven“ Berichte mehr hier schreiben, da ich mir damit nur selbst ins Fleisch schneide, wenn Damen, mit denen ich jahrelang problemlos Termine vereinbaren konnte, plötzlich restlos ausgebucht sind aufgrund eines guten Berichts im Internet. Aber solche Unterstellungen, auch wenn sie „durch die Blume“ kommen und „mit Zuckerwatte glasiert“ sind, kann ich einfach nicht stehen lassen.
Zitieren
Es bedanken sich: FreDDy,siegulix,deinhard1980,siola,Kalle28,Corsar,Dingeling69,Senner,Powerficker1
Kann mich dem nur anschließen. War jetzt bestimmt 10 mal bei ihr und es ist mittlerweile wie bei der Freundin. Sie ist ganz lieb und kümmert sich um einen. Ich bekomme auch mehr oder weniger immer meinen Wunchtermin und auch bei mir wurde noch nie auf die Uhr geschaut. Behandelt sie gut, sie mag Trier schon nicht immens, es gibt wie es scheint viele komische Männer wenn ich so höre was sie mir so erzählt ?
Zitieren
Es bedanken sich: Kalle28,rheinlaender,Dingeling69,siola,Powerficker1
Kathy ist definitiv einer der letzten verbliebenen Highlights in Trier. Eine wunderbare Frau wo jeder Besuch zum Erlebnis wird.
@Spassbremse: Das mit den positiven Berichten ist so ne Sache. Klar bedeutet ein positiver Bericht gegebenenfalls mehr Kunden, ABER nur wenn eine Dame gut besucht ist bleibt sie auch in Trier dann lohnt es sich für sie hier zu arbeiten. Ich hatte schon Damen kontaktiert die mal hier waren und jetzt in anderen Städten arbeiten ob sie nochmal zurück kommen. Die Antwort war praktisch immer die gleiche: Trier lohnt nicht , zu wenig Besucher und Miete (auch nicht gerade billig) und Anzeige laufen weiter. Zumal in dieser Zeit auch noch der kleine "Grenzverkehr" stark begrenzt ist.
Zitieren
Es bedanken sich: daffy,rheinlaender,Spaßbremse,siola,Powerficker1
(16.02.2021, 22:47)Senner schrieb: Danke Leute! Das hört sich insgesamt ziemlich gut an und wenn sie noch ein paar Tage in TR verweilt, lasse ich es auf einen Besuch bei Kathy ankommen ...
Verwirrt

Ich hab sie Sonntag angeschrieben und dabei nach ihrer Adresse gefragt, ihre Antwort war: I come to you. Damit hatte es sich dann für mich erledigt.
Zitieren
Es bedanken sich: Spaßbremse,Powerficker1
(18.02.2021, 08:08)Corsar schrieb: Kathy ist definitiv einer der letzten verbliebenen Highlights in Trier. Eine wunderbare Frau wo jeder Besuch zum Erlebnis wird.
@Spassbremse: Das mit den positiven Berichten ist so ne Sache. Klar bedeutet ein positiver Bericht gegebenenfalls mehr Kunden, ABER nur wenn eine Dame gut besucht ist bleibt sie auch in Trier dann lohnt es sich für sie hier zu arbeiten. Ich hatte schon Damen kontaktiert die mal hier waren und jetzt in anderen Städten arbeiten ob sie nochmal zurück kommen. Die Antwort war praktisch immer die gleiche: Trier lohnt nicht , zu wenig Besucher und Miete (auch nicht gerade billig) und Anzeige laufen weiter. Zumal in dieser Zeit auch noch der kleine "Grenzverkehr" stark begrenzt ist.

Off-Topic: Du spielst wahrscheinlich auf Elly an, kann das sein? ich stand auch sehr lange noch in Kontakt zu ihr. Mir hat sie immer gesagt, sie kommt nicht mehr her, weil sie hier nicht die Münchner Preise verlangen kann. Natürlich habe ich ihr erzählt, dass auch Kathy hier auf dem gleichen Preisniveau (200€/h) arbeitet wie in München, aber Elly ist halt ein kleiner Sturkopf und nicht für Argumente empfänglich haha.

Es ist tatsächlich schon auffällig, was für einen großen Bogen die Top-Damen der Republik um Trier machen, das sehe ich ganz genauso wie du. Nur sehe ich die Gründe dafür ganz wo anders, wenn ich mir anschaue, wo die Damen stattdessen aufschlagen. Da gibt es die Britney, die regelmäßig in Homburg und St. Ingbert werkelt. Oder Xenia, die sich schon mal nach Zwickau verirrt hat, oder Rebecca Fox, die in Neunkirchen oder Kaiserslautern arbeitet. Sorry, aber mir kann wirklich niemand erzählen, dass man in einem abgebrannten Loch wie Zwickau (!!!) ernsthaft mehr und besser zahlende Kundschaft haben kann als hier im Grenzraum zu Luxemburg, Belgien und Frankreich.
Die Gründe liegen wohl wo anders. Die Top-Damen arbeiten eben lieber auf eigene Rechnung, aber aufgrund der Dominanz der großen Clubs hier in Trier sind Terminwohnungen - vor allem gute und bezahlbare - absolute Mangelware.

(18.02.2021, 12:19)Rammelmann schrieb:
(16.02.2021, 22:47)Senner schrieb: Danke Leute! Das hört sich insgesamt ziemlich gut an und wenn sie noch ein paar Tage in TR verweilt, lasse ich es auf einen Besuch bei Kathy ankommen ...
Verwirrt

Ich hab sie Sonntag angeschrieben und dabei nach ihrer Adresse gefragt, ihre Antwort war: I come to you. Damit hatte es sich dann für mich erledigt.


Das ist ja interessant. Also ich kann sie problemlos besuchen. ich bin allerdings auch Stammkunde und kenne sie seit fast drei Jahren. Ich kann mir das daher nur so erklären, dass sie in der "momentanen Situation" (auch ihrer räumlichen Situation) ein wenig vorsichtig ist, was Telefonnummern angeht, die sie nicht kennt. Im Gegensatz zu anderen Damen ist sie ja auch nicht nur eine Woche hier, sondern monatelang. Ich kann absolut nachvollziehen, dass du sauer bist, keine Frage. Aber mal ehrlich: wenn ich in ihrer Situation wäre, würde ich im Moment auch alles tun, um so weit wie möglich unter dem Radar zu bleiben und keine schlafenden (Ordnungs-) Hunde zu wecken.
Zitieren
Es bedanken sich: Corsar,siola
Sie inseriert zur Zeit aber auch in Luxemburg - Vielleicht macht sie dort die Hausbesuche.

http://www.luxbazar.lu/luxplaisir/userinfos/view/Kathy

Oder jemand hat ihr Photo geklaut
Zitieren
Aber bis 23. Juni vor Ort? Bist Du sicher, dass die Anzeige aktuell ist? 

Vielleicht ist es aber auch nur ein kleines Ablenkungsmanöver ;-)
Zitieren
Ist wohl nicht aktuell - sorry
Zitieren
[quote pid='1067027' dateline='1613665364']

(18.02.2021, 12:19)Rammelmann schrieb:
(16.02.2021, 22:47)Senner schrieb: Danke Leute! Das hört sich insgesamt ziemlich gut an und wenn sie noch ein paar Tage in TR verweilt, lasse ich es auf einen Besuch bei Kathy ankommen ...
Verwirrt

Ich hab sie Sonntag angeschrieben und dabei nach ihrer Adresse gefragt, ihre Antwort war: I come to you. Damit hatte es sich dann für mich erledigt.


Das ist ja interessant. Also ich kann sie problemlos besuchen. ich bin allerdings auch Stammkunde und kenne sie seit fast drei Jahren. Ich kann mir das daher nur so erklären, dass sie in der "momentanen Situation" (auch ihrer räumlichen Situation) ein wenig vorsichtig ist, was Telefonnummern angeht, die sie nicht kennt. Im Gegensatz zu anderen Damen ist sie ja auch nicht nur eine Woche hier, sondern monatelang. Ich kann absolut nachvollziehen, dass du sauer bist, keine Frage. Aber mal ehrlich: wenn ich in ihrer Situation wäre, würde ich im Moment auch alles tun, um so weit wie möglich unter dem Radar zu bleiben und keine schlafenden (Ordnungs-) Hunde zu wecken.
[/quote]

Nein ich war nicht sauer, ich kann mich nur nicht von DL besuchen lassen. Deswegen schrieb ich, hat sich für mich erledigt.
Zitieren
Dieser Beitrag ist nur für angemeldete Benutzer verfügbar. Bitte melde Dich an oder Registrier Dich
Zitieren