Samanta - Happy Hardcore, Podbielskistr. 185-187 (vorher Hannover)
Daumen hoch 
Kontaktdaten
Samanta
Podbielskistr 185-187
30177 Hannover
0157-71516974
5.OG App. 31
Karte Anzeigen
Hallo Jungs,

Ich mag kuschelige Girlfriendnummern mit Schmusen und gefühlvollem Sex....aber nicht immer....ab und zu packt mich das Verlangen nach handfestem, gierigen Sex...Dazu benötigt man natürlich ein passendes Pendant mit entsprechendem Portfolio.
Also bei den „Ladies“ gestöbert und prompt fündig geworden.

[Bild: 775cd2f9-b179-4d99-8afi75.jpeg]

Samantha
  • Herkunft: Polen
  • Grösse: 1,70 netto
  • Alter: gut Ende der 40er
  • Konfektion: schlank, 36
  • Möpse: grosse, schwere Glocken
  • Haar: blondiert, glatt, lang
  • Intimbereich: Strip
  • Verständigung: sehr gut auf Deutsch möglich
  • Wesen: „versaut“ bei der Action, sympathisch vor- und hinterher


Die aktuellen Werbefotos sind „natürlich“ stark geglättet. In Wirklichkeit hat man eine echte Frau vor sich mit all den Besonderheiten, die ein halbes Leben so mit sich bringen. Aber: Samanta ist gut in Schuss.

Sie empfängt mich in einem rosa Fishnetanzug, weissen Halterlosen und roten Heels. Damit ist sie grösser als ich. Das Appartement 31 ist eines der Saubereren im Podbibunker. Bad ist ok, alle wichtigen Utensilien sind vorhanden.

Leichtes Warmfummeln auf dem Bett.  Kurz ein bisschen Knutschen, aber nur wenig und kaum Zungeneinsatz.  Französisch ok aber auch nicht „überintensiv“, zielführend allemal. 69 ausdauernd. Fingern ist erwünscht, entweder ich oder, wenn ich gerade keine Zeit habe, übernimmt sie es selbst. Sie wird patschnass.
Vögeln in allen möglichen Stellungen. Samantha beobachtet die Action gerne im grossen Schrankspiegel, dreht uns so, dass wir beide uns beobachten können. Zwischendurch immer mal wieder HJ oder FJ, was gerade in der Nähe meines Stabes ist. Dominantes Cowgirl; sehr geil  Mad  Noch eine angenehme Massage, bisschen Smalltalk und die heisse Stunde ist auch schon zu Ende. Samanthas Preise variieren zwischen 50 und 130€ je nach Dauer und Service.


Hier sind noch die restlichen, aktuellen Werbebilder

[Bild: a29782b5-2da9-478e-bw9ccb.jpeg][Bild: 9ded46a8-5cc7-4a2b-8oxe18.jpeg][Bild: 727aeec8-d78c-4207-9uzfn9.jpeg]

Dazu noch die aktuelle Anzeige...

Ladies.de schrieb:
Alter:  42 Jahre
Geschlecht: weiblich
Körpergröße:    1.70 m
Oberweite:  75 E(DD), stehend
Typ:    osteuropäisch
KF: 36
Intimbereich:   total rasiert
Haare:  blond, rückenlang, glatt
Haut:   mittel
Verkehr:    GV
Franz.
AV
Franz. bei Ihr
Franz. beidseitig
Dp Thrt
Span. / BV
GF6
Service für:    Herren
Service:    DS aktiv
DS passiv
ZA passiv
GB passiv
KB passiv
EL
Mast.
extra langes Vorspiel
Verbalerotik
Treffen:    mit Termin
ohne Termin
Massagen:   erot. Massagen
HE
Ganzkörpermassage
Intim-Massagen
Pr*stata-Massage
Fetisch / Softbizarr:   FS
NS aktiv
Samanta

*** ENDLICH ZURÜCK ***

Vers*tes Lder SAMANTHA aus POLEN !!

Ich bin ein Lder das gerne mit Dir spielen möchte!!
Ich suche für mein geiles, fchtes Ftzchen einen geilen Stecher der mich richtig …..

Lasse Dich von meinem Spitzenservice verwöhnen und Du wirst es nicht eine Sekunde bereuen, dass Du bei mir warst.
Meine Vorlieben sind Küssen und Frz., sowie richtig genommen werden von Dir !
Ich liebe den Sex mit voller Hingabe.....

und ein paar Bilder aus früheren Anzeigen....

[Bild: 9fb02eb7-cd5d-4477-aczixy.jpeg][Bild: d64d9237-ef59-4d76-90uc7d.jpeg][Bild: 055bb3eb-80ac-4c3e-bkrieh.jpeg][Bild: 29551f43-abd4-4873-861ipy.jpeg][Bild: e69fe0fd-7c50-4bef-9p5i25.jpeg][Bild: 9cf2b2fb-c4c1-4d33-bxxit0.jpeg][Bild: b8093448-3587-4345-8l5f8t.jpeg]



Br Winke nto
Coco Chanel sagt, man solle das Parfum dorthin sprühen, wo man geküsst werden will - Das brennt jetzt aber ziemlich...

Zitieren
Es bedanken sich: stechflieger14,cosmic2222,Freddy k,DrBob,Andyy,limbo,brainy,Teddy 5,baddog,mitglied,pussyschmecker,El Loco,Lutscher,BFA30,Al-B.,ackermann21,dieter2001,sch.sch,fish01,uweduwe,Seacloud,Driver66,Quax der Bruchpilot,teenielover,Jan_Meyer,Heini,KlausElvis,DanTheMan
(07.12.2018, 07:39)Bronto schrieb: und ein paar Bilder aus früheren Anzeigen....

Ich denke mal diese Bilder kommen eher hin.

Wenn Sie so aussehen würde wie auf dem großen Foto in dem gelben Body dann wäre das zu heftig Unentschlossen
Zitieren
Es bedanken sich: Driver66
(07.12.2018, 18:33)BFA30 schrieb:
(07.12.2018, 07:39)Bronto schrieb: und ein paar Bilder aus früheren Anzeigen....

Ich denke mal diese Bilder kommen eher hin.

Ja.
Coco Chanel sagt, man solle das Parfum dorthin sprühen, wo man geküsst werden will - Das brennt jetzt aber ziemlich...

Zitieren
Es bedanken sich: limbo,BFA30,Driver66,DanTheMan
Kontaktdaten
Samanta
Adelheider Str. 31a
Delmenhorst
0157-71516974
1. Stock Blume, mitte rechts
Karte Anzeigen
Samanta ist weitergezogen.

https://www.ladies.de/News/Hostessen/Del...284-1.html
Zitieren
Es bedanken sich: Bronto8,sch.sch
Dieses "gut" gebaute Blondchen hält sich offenbar in meiner Nähe auf. Ich werden mal testen und dann berichten.
Zitieren
Es bedanken sich: Jan_Meyer
Sie ist wieder in Hannover.

https://www.ladies.de/Sex-Anzeigen/Huren...59310.html
Zitieren
Es bedanken sich: Bronto8
Kontaktdaten
Samanta
Podbielskistr. 185-187
Hannover
0157-71516974
5. Stock App. 31
Karte Anzeigen
Hi Leute!

Mir gefallen ihre Bilder sehr gut. Daher habe ich sie besucht und ein tolles Date gehabt.
Samanta ist eine sehr nette Polin mit dicken Titten und einem hübschen Gesicht.
Sie fragte nach meinen Wünschen.
Ich hatte Bock auf GV, Blasen, Küssen, Lecken. Dafür wollte sie 80 Euro. Das fand ich ok.
Es ging gleich mit geilen ZK´s los. Sie schmeckte frisch und so erwiderte ich die Küsse.
Das ging schon gut los.
Auf dem Bett mußte ich erst mal die fetten Titten  kneten. Sie drückte sie mir ins Gesicht. Ich lutschte dann an ihren Nippeln.
Ich legte mich dann hin. Sie fing mit tiefem Blasen an. Sie leckte mir die Eier und spielte an meinem Arsch rum. Das war saugeil.
Dann sollte ich sie lecken. Sie lag mit offener Fotze vor mir und spielte an ihrem Kitzler rum. Ich drückte mein Gesicht in ihren Schoß und leckte ihre leckere Muschi. Dann kramte sie einen Dildo hervor. Den steckte sie sich auch noch in die Muschi. Ich sah ihr zu und wollte sie endlich ficken.
Die Titten sollte ich auch immer wieder durchkneten. Dann wollte sie gefickt werden und fragte nach meinen Wünschen.
Ich fickte ich sie erst in der Missi. Dann noch mal ein Stellungswechsel. Ich fickte sie nun von hinten.  Aber nach ein paar Stößen spritzte ich ab und füllte das Gummi.
Ich war kaputt. Die Aktion war megageil und sie war sehr fordernd.

Wir lagen noch etwas nebeneinander und redeten noch ein wenig. Ich konnte mich erholen und noch mal an den Titten rumspielen.
Es gab noch einige Küsse und dann ging es ins Bad.

Ich machte mich frisch und ging mit einem Grinsen nach Hause. 30 Minuten wurden gut eingehalten. Stress gab es nicht.

Wow. Die Frau ist echt heftig.

2 Wochen bleibt sie noch in Hannover.

Viel Spaß. Winke
Zitieren
Es bedanken sich: memphis,stechflieger14,sch.sch,Jan_Meyer,Bronto8,BFA30,Heini,Clemenza,El Loco,limbo,Rivercoke,fish01,superdriver,Quax der Bruchpilot,DanTheMan
Habe Samanta auch schon einige Male besucht.

bin jedes Mal 1 std. geblieben und konnte ihren full service geniessen. Es kostet mich 130€ mit anal.
langsames starten mit oral und Eier lecken. Samanta erkundigte sich, ob ich auch mit spielen an meinem po einverstanden sei,
nahm das angebot an.
dann kam es zum verkehr in verschiedenen stellungen. beim anal musste samanta sich mit einem dildo vordehnen und dann 
ging es los.
nachdem ich mich erleichtert hatte, und eine kurze pause bekam, bot sie mir eine gute massage an.

ging jedes mal befriedigt nach hause.

sie ist noch gut in schuss und scheint sehr versaut zu sein, wenn man es möchte.
Zitieren
Es bedanken sich: sch.sch,Driver66,fish01,superdriver,BFA30,Bronto8,keeks,eagle,Quax der Bruchpilot,limbo,DanTheMan
Kontaktdaten
SAMANTA
Podbielskistr. 185-187
Hannover
0157-71516974
2. Stock App. 10
Karte Anzeigen
Jetzt wieder in Hannover zu erreichen.
Zitieren
Es bedanken sich: Driver66,limbo
Hallo Jungs,
Habe Samanta auch diese Woche besucht. 50-4-20
Meine Erfahrung Naja... ist OK aber Sie zieht ihre Routine durch (mechanisch) Unglücklich
keine Wiederholung...
besser schlecht geschrieben als gut geschwiegen... Wink
Zitieren
Es bedanken sich: BFA30,Quax der Bruchpilot,Bronto8,DanTheMan
Ich habe gestern Smanta in der Podbi besucht.
Bin ohne Termin auf gut Glück hin. War ja schließlich Weltglückstag Lachen
Geklingelt und von einer blonden Milf mit mords Dingern empfangen worden.
Da fällts schwer sich das Gesicht zu merken. Hineinspaziert und all inklusive Paket zu 80 Euro
gebucht. Kurz frisch gemacht und schon hatte ich die Zunge im Hals.
Sie ist dann runter in die Knie und hat mir sehr sehr lang und sehr gut den Lümmel geblasen.
Die Murmeln wurden auch mit einbezogen. Sehr geile Aktion.
Dann aufs Bett. Hier gab es erst einmal weiteren Blowjob der dann darin endete, das sie ihn zwischen ihren Mörderhupen
steckte und einen ordentlichen Tittenfick hinlegt. Hammer.
Dann wieder Zungenküsse und Spielerein an Anus, Eier und Schwanz.
Anschließend hat sie sich auf den Rücken platziert und es sich mit dem Dildo selbst besorgt.
Nur geil. Ich habe Sie natürlich mit der Zunge tatkräftig unterstützt.  Mad
Nun aber weg mit dem kleinen Ding und mal geschaut ob auch ne Nummer größer da Platz hat.
Es hatte. Sie fing auch gleich mit juchzenden Geräuschen an. Hab Sie dann in der Missi ordentlich gefickt.
Die Töne wurden etwas lauter. Hehe.
Dann noch mal schön im Stehen von Hintern ordentlich genommen und abgespritzt.
Ihr angebotene Ölmassage ( geruchsneutrales Babayöl ) in Anspruch genommen und
mehr als zufriedend raus aus dem Bunker.
War ja auch schon über 30 Minuten bei ihr gewesen.
TOP Service. Mehr istdazu nicht zu sagen
Sie fragt auch immer nach den eigenen Wünschen.

THE END


KOMPARATOR
Zitieren
Es bedanken sich: Bronto8,Markus11041981,Driver66,memphis,Lutscher,eagle,Klark-Kent,BFA30,dude999,sch.sch,,Zauberlümmel,Nightcrawler,tiger1,Seacloud,DanTheMan
#12
War gestern bei ihr.
Service super! Alles eingehalten, schönes tiefes blasen und ausdauernde Löcher.
Für ihr Alter noch top in Schuss und Geile hupen.
60 für 30 bezahlt.

Gerne wieder
Zitieren
Es bedanken sich: Lutscher,memphis,Bronto8,BFA30,fish01,sch.sch,Driver66,
Kontaktdaten
Samanta
Podbielskistr. 185-187
0157-71516974
5. Stock App. 31
Karte Anzeigen
Ich muss zugeben, diese Berichte machen Lust auf mehr.

Leider hatte ich sie das letzte Mal verpasst, als sie in Hannover war. Da war ihre Anzeige bei IN scheinbar etwas länger aktiv als sie. Heul

Vielleicht schaffe ich es ja dieses Mal, den sie ist wieder da.  Winke
Zitieren
Es bedanken sich: BFA30
Steht auch weit oben auf meiner 2fuck-Liste. Hoffe ich schaffe es gleich morgen.
Bericht folgt dann umgehend
Zitieren
Es bedanken sich: BFA30
So, da die (Neu-)Gier geweckt war bin ich dann noch auch gleich am Sonntag noch zu Samanta gefahren.
Vorher habe ich natürlich angerufen und einen Termin bekommen.
Pünktlich habe ich geklingelt und die Tür hat sich nach einer kurzen Weile, und den Geräuschen von Stöckelschuhen die hin und her liefen, wie von Geisterhand geöffnet. Sie stand dahinter verborgen und gewährte mir Einlass.
Kurz bevor sie hinter mir die Tür schloss konnte ich dann doch endlich noch einen Blick auf sie erhaschen, bevor es düster wurde im Flur. Also mir gefiel, was ich da sah. Sehr große überzeugende Argumente, attraktives, sympathisches Gesicht und auch insgesamt eine gute Figur. Das Alter ist sicherlich etwas geschönt und die Fotos sind natürlich auch günstig ausgesucht, aber ich fand sie Klasse.
Wenn ich mich richtig erinnere, gingen ihre Preise bei 50 € los. Ich habe die 80 € Variante für 30 Minuten gewählt, die einige Extras enthielt. Meine Frage nach anal wurde etwas ausweichend beantwortet, dass es an ihrem ersten Tag etwas schwierig werden könnte... Ich sagte: Schauen wir mal was sich so ergibt.
Nach dem Auspellen habe ich die 80 € auf einem Tischchen deponiert und bin erstmal ins Badezimmer um mich frisch zu machen. Die Wohnung und die Bewohnerinnen machten einen sauberen Eindruck, Handtücher waren vorhanden und das Waschbecken hängt ein bisschen tiefer, was der Säuberung durchaus entgegenkommt.
Als ich wieder zurück kam waren die 80 € in Sicherheit gebracht worden und sie lag auf dem Bett, wo sie gerade ihre Zigarette zu Ende rauchte. Eigentlich sind Zigarettenein ziemlicher Abturner für mich, aber ich muss zugeben, dass ich vorher und nachher kaum etwas von dieser Zigarette wahrgenommen habe. Sie hat sich dann ebenfalls kurz frisch gemacht und ich habe auf ihre Rückkehr gewartet. 
Ich habe sie stehend vor dem hohen Spiel erwartet, wo sie dann erstmal zu mir kam und wir uns ein wenig näher kamen. Zungenküsse wurde mir nicht wirklich aufgedrängt und nach der Zigarette habe ich auch nicht wirklich versucht sie zu bekommen. Ich muss aber klarstellen, dass ich von der Zigarette auch jetzt schon so gut wie nichts gerochen habe. Dann ist sie nach kurzer Zeit in die Hocke gegangen um mich richtig zu begrüßen. Ein Anblick den man gerne im Spiegel betrachtet. Hier hat sie darauf geachtet, das wir uns noch ein wenig drehen, damit ich besser beobachten kann.
Generell muss ich jetzt schon sagen, sie hat mir durchaus dauerhaft etwas fürs Auge geboten. Sehr geile Blicke mit ihren ausdrucksstarken, großen Augen während sie meinen Schwanz im Mund hatte, den sie sich auch immer wieder bis zum Anschlag einverleibte.
Nach einiger Zeit erfolgte der Wechsel aufs Bett, wo ich mich erstmal auf den Rücken legte, um sie machen zu lassen und zu genießen. Wären sie mir den Schwanz, die Eier und den Damm mit der Zunge verwöhnte, konnte ich schön mit ihren geilen Titten spielen und mit meinen Fingern ihre Spalte erkunden. Hier hat sie leider schon sehr früh etwas Flutschi dazu genommen, weshalb ich dann später auf die orale Verköstigung verzichtet habe. Aber sie hat auch so die komplette Zeit sehr gut gefüllt.
Während ich ihr vorsichtig ein wenig einen Finger in die Möse und einen in die Rosette geschoben habe, habe ich ihr auch erlaubt ruhig mit meinem Anus zu spielen, was sie dann auch gerne tat. Sie hat sich dann ein Kondom über die Finger gezogen und sich zwischen meine Schenkel gehockt. Während sie mich mit den Fingern verwöhnt hat, hat sie schön meine Eier gelutscht oder meinen Schwanz geblasen. Dabei diese geilen Blicke...
Nach einer Weile, wollte ich dann doch gerne sehen wie sie sich auf mir macht. Also habe ich sie gebeten aufzusitzen. Sie hockte sich dann auf mich und begann mich schön zu ficken... ein geiler Anblick...und auch hier...entweder hat es ihr Spaß gemacht oder sie lässt es zumindest sehr glaubhaft so erscheinen. Sie erschafft schon eine sehr geile Stimmung. Nach einer kurzen Weile habe ich dann ihren Hintern fest gefasst und angefangen sie schön von unten zu rammeln, was sie auch wohlwollend kommentierte. Dabei konnte ich auch schön wieder einen Finger in Richtung ihres Anus wandern lassen und diesen etwas massieren.
Nach einer Weile wollte sie dann in die Missionarsstellung wechseln, aber was ich gerne getan habe. Denn dieser geile Anblick, wie sie dort vor mir lag, während ich sie fickte und sie sich an ihren Brüsten spielte und ihre Nippel leckte, dabei auch immer mal wieder mit der Hand zu ihrem Kitzler wanderte, um an ihm zu spielen..... Sehr geil. Ich schließlich ihr rechtes Bein rüber genommen, sie auf die Seite gedreht, um sie dann schön tief so ficken können. Auch hier hat sie wieder schön an ihren Brüsten gespielt, mir geile Blicke zugeworfen und zustimmend kommentiert, das ich so schön tief in ihr bin.
Es kam, was kommen musste. Ich. ? 
Und nach etwas auszucken musste sie dann ihr Bein wieder zurücknehmen wofür ich mich leider aus ihr zurückziehen musste.
Nach dem Entfernen des Kondoms und der Reinigung mit Zewas, wurde mir noch eine Massage angeboten, die ich gerne annahm, auch wenn ich das Gefühl hatte, schon eine ganze Weile bei ihr gewesen zu sein. Aber wenn sie keine Zeitdruck macht, werde ich mit Sicherheit auch keine machen.
Die folgende Massage mit Babyöl war wirklich sehr angenehm, hätte gerne noch etwas fester sein können und dauerte noch mal eine ganze Weile. Immer wieder konnte ich in dem Spiegel am Kopfende des Bettes die gute Samanta beobachten, während sie sich um mein Wohl sorgte. Zum Ende hin wurde es dann ein immer sanfteres Streicheln mit Fingernägeln.
Zum Abschluss habe ich dann noch kurz ihre Dusche benutzt und mich anschließend wieder angezogen, während sie wieder auf dem Bett lag und eine geraucht hat.
ich muss zugeben, ich fand es etwas schade, dass anal bei ihr ausgefallen ist, aber das hatte ich mir durchaus auch selbst zuzuschreiben. Ich weiß nicht, ob dort nicht noch etwas gegangen wäre, wenn ich es versucht hätte.
Verabschiedung mit Küsschen links, Küsschen rechts und nach fast 40 Minuten stand ich wieder im Treppenhaus.
Iin der Zeit die ich bei ihr verbracht habe, hat einige Male ein Telefon im Hintergrund geklingelt. Sie hat sich davon aber nicht ablenken lassen, was ich hier hoch anrechnen.

Fazit: Eine sehr geile Zeit mit einer attraktiven, sympathischen Frau mit ausdrucksstarken Augen die eine sehr geile Illusion aufbaut oder aber wirklich viel Spaß dabei hat. Ich kann mir absolut vorstellen sie wieder zu besuchen. Dann würde ich aber auch alle ihre Extras ausprobieren wollen.?

Sie ist wohl diese Woche in Hannover, dann eine Woche in Delmenhorst und anschließend wieder eine Woche in Hannover. So zumindest lautet der Plan, den sie mir verraten hat.
Zitieren
Es bedanken sich: koje135,Bronto8,memphis,stechflieger14,Heini,Erich1951,Clemenza,Driver66,BFA30,sch.sch,cosmic2222,Markus11041981,Seacloud,DanTheMan
Kann mich baddog fast ausnahmslos anschließen.
Termin kurzfristig Montag gegen Mittag vereinbart, pünktlich da gewesen und nett empfangen worden.
Zimmer wirkte auf mich vernünftig und sauber. Nach Klärung und Bezahlung des besprochenen Service (80€ für 30 min), kurz nochmal im Bad frischgemacht und ab aufs Bett. Es startete mit ersten vorsichtigen ZK und gegenseitigem Befummeln. Samanta begibt sich auf Tauschstation und es folgt eine geile Frz.-Einlage mit EL, wobei sie mir immer wieder schön auf den Schwanz gerotzt hat. Bis zum Anschlag habe ich ihn leider nicht in Ihrem Mund verschwinden lassen können, trotzdem waren die DT Einlagen geil anzuschauen. Leider hat Sie mir hier schon gesagt, dass anal nicht drin wäre, dafür wäre ich zu gut bestückt. Aber vielleicht beim nächsten Mal. Fand ich persönlich nicht schlimm, da das manchmal sicher auch Tagesformabhängig bei den Damen ist. Dafür war das Fingern ihrer Rosette aber richtig gut, was ihr scheinbar gut gefiel, ob nun gespielt oder echt, keine Ahnung. Auf jeden Fall brachte sie es super rüber. In der 69 ließ sie sich so beide Löcher verwöhnen, wobei ich den auf dem Beistelltisch zur Verfügung stehenden Dildo mit zur Hilfe nahm um ihre Möse zu bearbeiten. Da der Druck durch das geile Gebläse merklich stieg, beorderte ich Samanta in die Doggy und konnte mich prima austoben, da sie wirklich gut gegen hält. Dabei schön die strammen Titten geknetet und es dauerte nicht all zu lange bis ich kam.

Kurzfazit: Wiederholung auf jeden Fall, den Arschfick will ich mir nicht entgehen lassen
Beim Alter schätze ich sie auf Ende 40/Anfang50, die ZK könnten ergiebiger sein, allerdings waren sie nach einer Weile besser als am Beginn, vielleicht weil ich ihr meine Zunge einfach reingesteckt habe und das hat Sie dann problemlos erwidert. Zum Abschluss gab's noch eine schöne Massage und nach etwas mehr als 30 min Stand ich wieder in der Mittagssonne.Ach ja, und die Tuttrnnsind natürlich ne Wucht.
Zitieren
Es bedanken sich: Bronto8,BFA30,Markus11041981,Zauberlümmel,sch.sch,Seacloud,DanTheMan
Ich habe sie letzte Woche besucht, habe kurz vorher bei ihr angerufen und sie war zum Glück frei .

Nach circa 20 Minuten bin ich bei ihr aufgeschlagen und wir haben eine halbe Stunde für 80 € vereinbart.
Ich bin dann schnell zum duschen verschwunden und habe mich im Bad frisch gemacht, nach mir war sie dann auch noch mal im Bad und kam frisch geduscht zu mir aufs Bett .

Dort ging es dann fröhlich los mit dem Abtasten  des Körpers und liebkosen ihrer Schönen großen Brüste ?
Sie fing dann an meinen Sack zu streicheln und meinen Schwanz zu liebkosen , sie leckte und graulte Mir dabei wunderbar die Eier nach einer Weile bremste ich sie dann aber ein weil ich bei ihr auch gern mal kosten wollte.

Somit legte ich sie mir auf dem Bett zurecht und tauchte ab und leckte sie circa 10 Minuten was sie auch mit wunderbaren gestöhne quittierte, dabei leckte sie sich ständig über ihre Brüste und saugte an ihren Nippeln, und spielt ab und zu auch an ihrer schönen feuchten Pussy !

Es war schon echt ein wunderbarer Anblick muss ich gestehen !

ich fragte sie ob ich zwischen ihren Brüsten kommen durfte, und sie lies mich ohne Probleme gewähren .Sie ölte meinen steifen Schwanz mit dem auf dem Nachttischschränkchen stehenden Baby Öl wunderbar ein .

Somit verschwand mein steifer zwischen den dicken Dingern und ich fickte sie eine ganze Weile, bis ich es dann auch nicht mehr aushalten konnte und ihr die ganze Sahne auf die Glocken schoss ?  
Ohne Stress und Hektik durfte ich noch auszucken und sie reinigte mich danach ganz sanft mit ein paar Tüchern.

Für mich ist die Dame definitiv eine klare Empfehlung auch wenn sie schon etwas älter ist aber ich würde sie definitiv wieder besuchen und sogar vielleicht das ganze auf 1 Stunde ausdehnen.

Sie macht auf alle Fälle einen sehr guten Job und man geht zufrieden nach einer halben Stunde und mit leeren Sack wieder raus !  ?
Zitieren
Es bedanken sich: superdriver,Driver66,memphis,Bronto8,Clemenza,sch.sch,keeks,JohnnyFreak,BFA30,,SPlus,Klark-Kent,DanTheMan
Vor einiger Zeit war ich bei ihr. 
Hab die 80 Euro für 30 Minuten Variante genommen. 2x kommen für 30min, sportlich, aber machbar. 
Dabei kommt man voll auf seine Kosten! 
Eine Milf wie sie im Buche steht. 

Der Service ist sehr gut. Sie lässt keine Wünsche offen. Nach dem Akt wurde eine Massage angeboten, aber ich entschied mich sie noch etwas weiter zu beglücken ;Wink

Absoluter Hammer diese Frau
Zitieren
Es bedanken sich: Clemenza,BFA30,eagle,Klark-Kent,DanTheMan
Hallo verehrte Stecher,

ich habe sie heute besucht.
Alles im Allem gut
Gutes Blasen, Küssen mit leichten Rauchgeschmack, Ficken 
in allen Stellungen.

Aber sie raucht im Zimmer, leider und ihre Küsse schmecken danach.

Sie ist sehr freundlich, geht auf eine Wünsch ein und hat ein nettes Wesen
Ich konnte heute auch ihren Hund kennen lernen

Wiederholung Vielleicht
Zitieren
Es bedanken sich: Harry6,BFA30,eagle,DanTheMan
Hallo Stecher,

ich war mal wieder bei ihr.

wir haben uns im Stehen warm gefummelt
dann habe ich sie in die Horizontale beordert und dort
geleckt. Sie wurde nass wie ein Kiesslaster.

Alles im Allem Befriedigend, aber Blasen kann sie überhaupt nicht,
bei ihr ist das eine geile Show, überhaupt keine Ausdauer.

Ich habe sie mir heute genauer angeguckt, der Körper ist ganz schön faltig.
Ich schätze die 50 hat sie überschritten.

Sie ist für mich einfach zu alt, mag lieber
jüngere Frauen
Zitieren
Es bedanken sich: Freddy k,Seacloud,Clemenza,BFA30,Heini,DanTheMan